Header_StJ_Historie.jpg

Historie

Der katholische Kindergarten St. Josef war zunächst im heutigen katholischen Gemeindehaus untergebracht. Bereits 1928 wurden Kleinkinder von Ordensschwestern aus Gengenbach betreut. Anfang der 70er Jahre wurden die Räumlichkeiten zu klein und der Bau eines neuen Kindergartengebäudes unumgänglich.

Im August 1975 konnte das neue großzügige Gebäude bezogen werden.

Bis zum Sommer 1992 wurde der Kindergarten von einer Ordensschwester geleitet.

< nach oben

Valid XHTML | CSS | Dienstag, 24. Oktober 2017